Kerstin Berthold
Kerstin Berthold
Kerstin Berthold
Kerstin Berthold

„Am fertigen Bild interessiert mich ganz besonders der innere Dialog des Betrachters, das Erkennen und Deuten des Motivs. Das fertige Bild entsteht im Kopf des Betrachters.“ 


Die Künstlerin schafft Werke deren Motive aus dem gegenständlichen kommen. In der Umsetzung stehen Form, Dynamik, Komposition und Farbe im Vordergrund. 
Die Bilder entstehen durch das Verweben von Bildmaterialien aus Fotografie, Zeichnungen und Pinselarbeiten.

 

Eine Idee von der Farbigkeit und der Art der Dynamik stehen am Anfang. In einem Prozess aus Bildbearbeitung, Ausdrucken, Hineinzeichnen und am Computer bearbeiten entstehen die Bilder als eigenständige digitale Werke. Die Bilder werden vor allem auf Alu-di Bond in unterschiedlichen Formaten gedruckt. Einige Werke werden in Öl auf Leinwand umgesetzt, um im Malprozess das Motiv weiter entwickeln zu können. 
>Über die Künstlerin

Malerei: Feuer

Feuer steht für Wärme und Licht, für Gefahr und Unberechenbarkeit aber auch für Angst, Heimeligkeit, Abenteuer und Aufregung. Die Beherrschung des Feuers vor 4-1,5 Mio. Jahren ist ein bedeutendes Menschheitsthema. Es war eines der Schritte in ein selbstbestimmtes Leben. Darum ist Feuer eines der grundlegenden Themen, das Menschen berührt und bis in die Träume hinein beschäftigt.

Brennkammer / combustion chamber

100x70 cm, Oil on canvas

Feuerstrang / Fire bound

Two parts, 2 x 90x60 cm, Oil on canvas

Rollfeuer / rolling fire

two parts, 2 x 60x90 cm, Oil on canvas with a relief surface

Flammenzug / flame draft

2 x 60x91 cm, Oil on canvas with a relief surface

Lauffeuer / running fire

three parts, 3 x 80x60cm, Oil on canvas

> mehr Feuerbilder / more fire pictures

Links:

Verkauf von Drucken von Kerstin Berthold auf: